Plankton

Gästebuch

Schreib uns doch was Nettes rein.

Trudi 03.10.2005 10:59

Haben Sie's mitbekommen, Herr Neukomm, das schöne Kompliment vom Rychenberg? Und zugleich das Drama: Eine Woche, nicht eine einzig kurze Woche ausserhalb ihres Rychenbergs, hätten die überlebt, wäre nicht PLANKTON gewesen! - Die Bildungsdirektion ist gut beraten, jedem Reifezeugnis eine PLANKTON-CD beizulegen, für das Leben nach der Mittelschule.


Peter 02.10.2005 23:40

Ich han am Matthias au scho einigi Mal vergäbe gschribe :-( und dä antwortet doch eifach nümme, wil er wahrschinlli zuegmüled wird vo Mails...und das verschtaan i dän eigetli.


Erich Kästner 02.10.2005 23:33

Einst haben die Kerls auf den Bäumen gehockt,
behaart und mit böser Visage.
Dann hat man sie aus dem Urwald gelockt
und die Welt asphaltiert und aufgestockt,
bis zur dreissigsten Etage.

Da feixen sie nun, den Flöhen entflohn,
und stürmen Internetforen,
da sitzen sie nun am Telefon,
und es herrscht noch genau derselbe Ton
wie einst auf den Ästen oben.


P!NKY und IRIS 01.10.2005 18:36

ok matthias den halt bisch gaaaaaaaaanz selber schuld!! den schribe mer nöme den bombadieremer eu halt mit mails so nachem motto: DIE WO NID IS GESTEBUCH SCHRIEBET SCHRIBET HALT ES MAIL!! ;-)


insassin ks rychenberg 01.10.2005 16:20

..während viele unserer parallelklassen in ferne länder schweiften um ihren horzont um einige bauwerke zu erweitern durften wir unsere fachwoche im graubünder 50 leute dörfchen segnas geniessen...... dank plankton haben wir überlebt, was soll man da noch anderes sagen als mässi vilmal...!


chico 01.10.2005 12:04

trudi ist tiefsinniger als juli und silbermond zusammen

und alle wollen helden sein


Iris 30.09.2005 20:28

Hey Matthias han der scho wider äs mail gschribä;-)
Sorry falls i nerv aber ich chum nümm druus;-) Mega liäbi Grüäss vo dä Iris


Iris 30.09.2005 17:06

Man Trudi was schnursch du für än scheiss? Mir händ erscht letschti mit dä bänd äs interview gah und det hät niämert gseit das si ufhöräd si machäd nur ä PAUSÄ!!!!!!


Trudi 30.09.2005 15:38

Herr Neukomm
Alles Verstehen ist geistiger Art (Einstein).
Falls ich Sie mit meinen Schreiben hier drinn jedoch "nerve" und irritiere, vom kreativen Schaffen ablenke oder gar Schaden verursache (Fan's in die Fäkaliengrube treibe), dann ziehe ich mich lieber wieder in die passiven Zuschauerreihen zurück. Ich bin jene, die an den MFW jeweils meist an der hinteren, rechten Seite steht und den lauten Fingerpfiff beherrscht! Gerne möchte ich dannzumal von Ihrem Arm in Arm Angebot profitieren. Gelegenheit dazu wäre 06. Dann stehen Sie ja nicht mehr auf der Bühne. Wer wen fanen Sie?
Bruckner liegt mir nicht, der ist etwas zu wagnerianisch und für das Te deum in unserem Singkreis fehlen die Männerstimmen. Ich denke, Sie stellen sich sowieso darunter mehr vor als wirklich ist. Gesungen wird nämlich erst auf drängen unserer ehemaligen Pfadiführerin, d.h. sie stimmt einfach an. Aktiv hiess sie Blüemli. Nach ihrem Lieblingssong: "A good man is hard tu find", nennen wir sie jedoch Bessie. Das ist aber schon lange her. Zwei mal bereits hat's in mir übrigens seither richtig gebebt. - Die Erweckungen besuchen jetzt die Unterstufe. Freude kommt auf, wenn sie nach der Blockflöte die Gitarre spielen dürfen. Und dann natürlich Wehmut, wenn ich ihnen von den PLANKTONS erzähle, die früher einmal...!
Nochmals: Es ist richtig Schade, dass ihr aufhören wollt.
Mit herzlichen Grüssen


P!NKY 30.09.2005 12:45

hey phillip han grad franz ferdinant glosed isch no geil!! aber PLANKTON isch geiler!!!!!!!!!!!!¨;-)


Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114