Plankton

Gästebuch

Schreib uns doch was Nettes rein.

yurf_rendenmein666@hotmail.com 15.10.2005 22:21

Frage bzgl. Band T-Shirt Foto:
sind das Freunde von euch oder "richtige" Models zum booken?
vielen dank, ich bin eben auf der Suche.


Romek 15.10.2005 14:22

Tag, heute gibt's die Slarties heiter bis breiter zu sehen und zwar um 1.15 zur Frühgüggelstunde im Gaswerk


Iris 14.10.2005 13:27

Hey Reto ha dr äs mail gschribä;-)


Iris 13.10.2005 20:11

Man dferiä sind voll langwilig gsi aber öpis guäts hät gah... Ha dä disc man däbi gah und eui cds;-) Also dänn no ä schöni ziit und bis am 21.10!!! Freu mi scho uuuuu huärä meeeeegaaa liäbi Grüäss vo dä Iris


neukomm 13.10.2005 15:27

ich trage keine Rollkragen, Tränentrude.
wieso kümmert uns das.es gibt offenbar noch andere, ähnlich untalentierte schreiberlinge.kupfer-wolle - bast, kreatives schreiben im 21.jhdt.
lassen sie atem.mal.
und fördern sie ja nicht die inspiration der leserschaft.sonst kommt noch mehr artistisches

wenn die lenden ächzen.
gebrauchter gaul, gebrauchter gaul
schliessen wir das eine Ohr
und mit dem andern hörn wir zu.









Trudi 12.10.2005 20:26

Herr Neukomm
Nach dem Layouter erscheint jetzt neu auch ein virituoser Texter auf der Bühne(der im Rollkragen). Trudi kriegte darob ganz glänzige Äuglein. Lesen macht wieder Spass. Endlich stellen sich die Mannen dem Wort und überzeugen Leserinnen und Leser mit gewitzter Werbung in eigene Sache.
Trudi jedoch fällt darauf nicht so schnell herein. Herr Neukomm: Die Engländer haben und werden nie und nimmer den Gleichschritt mit den deutschsprachigen Sängerknaben üben!
- Und dann, welche Begabung übrigens, der Rosstäuschertrick dieses sprachgewaltigen Rollkragens: Dreht uns promt noch vier lendenlahme Gäule als Rennpferde an. Wirklich genial!


keen 11.10.2005 23:08

Also eigentlich heisst es ja "My Name Is Hansruedi" aber aus Gründen der Publicity tritt diese Combo unter anderem Namen auf.


Glatze im schwarzen Rollkragen 11.10.2005 00:18

Das schweizerische Musikschaffen lag über die lezten Jahre - vor allem was Bands mit englischen Texten betrifft - stark im argen. Man hat den Gleichschritt mit den zahlreichen aufstrebenden Mundart-Bands (wie Plankton, My Name is George, Scream etc.) nicht geschafft und dümpelt leblos im Pfuhl der Erinnerungen an die 80er Jahre (Pulp Fiction, Gorgonzola, Room of the Loom, Spätzli). Eine Ausnahme auf weiter Flur ist die 4köpfige Band REDLIGHTS aus Winterthur. Ihre Eigenkompositionen haben das Potenzial, bleibende Musik zu werden. Das heisst viel. Aus Gründen der Publicity erscheinen ihre Alben unter dem Namen POLICE. Man sollte unbedingt reinhören: genial! *****


Lehrer 09.10.2005 19:44

Für euch Kinder: Haltet inne und gedenkt heute noch circa 4 Stunden John Lennon!


DRINGENDER AUFRUF! 08.10.2005 12:24

bitte am 21.10. möglichst zahlreich im ZAK Jona erscheinen! Dieser Club hat Plankton seit es die Band gibt unglaublich unterstützt. Sie hätten es verdient. Ausserdem spielt da noch der Bluesbueb, der live bestimmt auch super ist!


Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114